Logo Pranazentrum Dresden e.V. PRANA-ZENTRUM DRESDEN
Glashütter Str. 101A PENTA PARK

Prana-Heilung - Ausbildung

Arhatic Yoga Praxis

Choa Kok Sui entwickelte Arhatic Yoga, um Menschen mit verschiedensten Philosophien und Glaubensrichtungen einen Zugang zu ihrer eigenen Spiritualität zu ermöglichen. Arhatic Yoga ist eine Synthese aus verschiedenen Yoga-Zweigen. Körperübungen, Atemübungen und Meditationen werden zu leicht erlernbaren Übungseinheiten kombiniert und gemeinsam praktiziert. Schon nach kurzer Zeit erschließen die Übungen eine stetig wachsende Kraftquelle für die Bewältigung des Alltags. Durch Arhatic Yoga werden zugleich die körperliche, mentale und emotionale Verfassung des Praktizierenden harmonisiert und gestärkt. Wohlbefinden, allgemeiner Gesundheitszustand, Leistungsfähigkeit und alle Formen der Wahrnehmungskraft werden gesteigert. Insbesondere psychosomatische Störungen und stressbedingte

Leiden mit ihren oftmals schweren Folgen für die Gesundheit werden abgebaut oder ihnen wird vorgebeugt.
Arhatic Yoga ist keine Religion. Niemand soll seinen religiösen Glauben ändern.

 

Turnus: jeden Montag 19.30 Uhr und 14-täglich Samstags 06.30 Uhr*
Dauer: durchschnittlich 90 - 120 min.
Anmeldung: nicht erforderlich
Voraussetzungen: Arhatic Yoga Vorbereitung - AHY
Teilnahmegebühr: EUR 5,- (Mieter von Prana-Zentren frei)


*) Termine anderer Regionalgruppen können abweichen, sind der Termin- Übersicht zu entnehmen oder bei den Regional-Lehrern/-Organisatoren zu erfragen.

© PRANA-Zentrum Dresden e.V. - Glashütter Str. 101A - PENTA PARK - 01277 Dresden-Striesen