Logo Pranazentrum Dresden e.V. PRANA-ZENTRUM DRESDEN
Glashütter Str. 101A PENTA PARK

Friedensmeditation

Suche nach in Reihenfolge
DatumOrtHinweise
12.12.2018
08:00 - 09:00 Uhr
Pranazentrum Schwarzenberg
Vorstadt 4
08340 Schwarzenberg
Referent: Grit Weihrauch
Anmeldung: Grit Weihrauch

Kosten: Spende

19.12.2018
08:00 - 09:00 Uhr
Pranazentrum Schwarzenberg
Vorstadt 4
08340 Schwarzenberg
Referent: Grit Weihrauch
Anmeldung: Grit Weihrauch

Kosten: Spende

21.12.2018
19:00 - 20:15 Uhr
PRANA-Zentrum Dresden
Glashütter Str. 101 A
01277 Dresden
Referent: Dipl. phil. Patricia Gulde
Kosten: kostenfrei
Thema: Meditation über zwei Herzen (Friedensmeditation) – VORAUSSETZUNGEN keine - offen für alle an Meditation Interessierte.

18.01.2019
19:00 - 20:15 Uhr
PRANA-Zentrum Dresden
Glashütter Str. 101 A
01277 Dresden
Referent: Dipl. phil. Patricia Gulde
Kosten: kostenfrei
Thema: Meditation über zwei Herzen (Friedensmeditation) – VORAUSSETZUNGEN keine - offen für alle an Meditation Interessierte.
VORAUSSETZUNG: keine - offen für alle Interessenten
(ohne Anmeldung)
Die monatliche Friedensmeditation richtet sich als offenes Angebot unseres PRANA-Zentrums an dich, wenn du dich als einen jener Menschen verstehst, die über eine geführte Meditation zu innerer Stille finden, Stress auf physischer, emotionaler und mentaler Ebene abbauen und Gedanken des Friedens sowie liebevoller Güte für sich selbst und für andere entwickeln und ausgleichend auf bestehende Konfliktformen projizieren möchten. Mit einer Einführung und leichten Körperübungen wirst du mit anderen Teilnehmern auf die geführte Meditation vorbereitet.
Diese von Choa Kok Sui entwickelte Meditation wird weltweit von Menschen mit unterschiedlicher Weltsicht und Religion praktiziert und versteht sich als überkonfessionelles Angebot.
Im ersten Teil werden mit der „Meditation über zwei Herzen“ Gedanken des Friedens und liebevoller Güte entwickelt und projiziert. Eine Phase der Einkehr in innere Stille schafft den Übergang zum zweiten Teil mit der abschließenden „Selbstheilungs-Meditation“, mit welcher du als Meditierender deinen Energiekörper reinigen und deine Selbstheilungskräfte aktivieren kannst.

15.02.2019
19:00 - 20:15 Uhr
PRANA-Zentrum Dresden
Glashütter Str. 101 A
01277 Dresden
Referent: Dipl. phil. Patricia Gulde
Kosten: kostenfrei
Thema: Meditation über zwei Herzen (Friedensmeditation) – VORAUSSETZUNGEN keine - offen für alle an Meditation Interessierte.
VORAUSSETZUNG: keine - offen für alle Interessenten
(ohne Anmeldung)
Die monatliche Friedensmeditation richtet sich als offenes Angebot unseres PRANA-Zentrums an dich, wenn du dich als einen jener Menschen verstehst, die über eine geführte Meditation zu innerer Stille finden, Stress auf physischer, emotionaler und mentaler Ebene abbauen und Gedanken des Friedens sowie liebevoller Güte für sich selbst und für andere entwickeln und ausgleichend auf bestehende Konfliktformen projizieren möchten. Mit einer Einführung und leichten Körperübungen wirst du mit anderen Teilnehmern auf die geführte Meditation vorbereitet.
Diese von Choa Kok Sui entwickelte Meditation wird weltweit von Menschen mit unterschiedlicher Weltsicht und Religion praktiziert und versteht sich als überkonfessionelles Angebot.
Im ersten Teil werden mit der „Meditation über zwei Herzen“ Gedanken des Friedens und liebevoller Güte entwickelt und projiziert. Eine Phase der Einkehr in innere Stille schafft den Übergang zum zweiten Teil mit der abschließenden „Selbstheilungs-Meditation“, mit welcher du als Meditierender deinen Energiekörper reinigen und deine Selbstheilungskräfte aktivieren kannst.

15.03.2019
19:00 - 20:15 Uhr
PRANA-Zentrum Dresden
Glashütter Str. 101 A
01277 Dresden
Referent: Dipl. phil. Patricia Gulde
Kosten: kostenfrei
Thema: Meditation über zwei Herzen (Friedensmeditation) – VORAUSSETZUNGEN keine - offen für alle an Meditation Interessierte.
VORAUSSETZUNG: keine - offen für alle Interessenten
(ohne Anmeldung)
Die monatliche Friedensmeditation richtet sich als offenes Angebot unseres PRANA-Zentrums an dich, wenn du dich als einen jener Menschen verstehst, die über eine geführte Meditation zu innerer Stille finden, Stress auf physischer, emotionaler und mentaler Ebene abbauen und Gedanken des Friedens sowie liebevoller Güte für sich selbst und für andere entwickeln und ausgleichend auf bestehende Konfliktformen projizieren möchten. Mit einer Einführung und leichten Körperübungen wirst du mit anderen Teilnehmern auf die geführte Meditation vorbereitet.
Diese von Choa Kok Sui entwickelte Meditation wird weltweit von Menschen mit unterschiedlicher Weltsicht und Religion praktiziert und versteht sich als überkonfessionelles Angebot.
Im ersten Teil werden mit der „Meditation über zwei Herzen“ Gedanken des Friedens und liebevoller Güte entwickelt und projiziert. Eine Phase der Einkehr in innere Stille schafft den Übergang zum zweiten Teil mit der abschließenden „Selbstheilungs-Meditation“, mit welcher du als Meditierender deinen Energiekörper reinigen und deine Selbstheilungskräfte aktivieren kannst.

19.04.2019
19:00 - 20:15 Uhr
PRANA-Zentrum Dresden
Glashütter Str. 101 A
01277 Dresden
Referent: Dipl. phil. Patricia Gulde
Kosten: kostenfrei
Thema: Meditation über zwei Herzen (Friedensmeditation) – VORAUSSETZUNGEN keine - offen für alle an Meditation Interessierte.
VORAUSSETZUNG: keine - offen für alle Interessenten
(ohne Anmeldung)
Die monatliche Friedensmeditation richtet sich als offenes Angebot unseres PRANA-Zentrums an dich, wenn du dich als einen jener Menschen verstehst, die über eine geführte Meditation zu innerer Stille finden, Stress auf physischer, emotionaler und mentaler Ebene abbauen und Gedanken des Friedens sowie liebevoller Güte für sich selbst und für andere entwickeln und ausgleichend auf bestehende Konfliktformen projizieren möchten. Mit einer Einführung und leichten Körperübungen wirst du mit anderen Teilnehmern auf die geführte Meditation vorbereitet.
Diese von Choa Kok Sui entwickelte Meditation wird weltweit von Menschen mit unterschiedlicher Weltsicht und Religion praktiziert und versteht sich als überkonfessionelles Angebot.
Im ersten Teil werden mit der „Meditation über zwei Herzen“ Gedanken des Friedens und liebevoller Güte entwickelt und projiziert. Eine Phase der Einkehr in innere Stille schafft den Übergang zum zweiten Teil mit der abschließenden „Selbstheilungs-Meditation“, mit welcher du als Meditierender deinen Energiekörper reinigen und deine Selbstheilungskräfte aktivieren kannst.

17.05.2019
19:00 - 20:15 Uhr
PRANA-Zentrum Dresden
Glashütter Str. 101 A
01277 Dresden
Referent: Dipl. phil. Patricia Gulde
Kosten: kostenfrei
Thema: Meditation über zwei Herzen (Friedensmeditation) – VORAUSSETZUNGEN keine - offen für alle an Meditation Interessierte.
VORAUSSETZUNG: keine - offen für alle Interessenten
(ohne Anmeldung)
Die monatliche Friedensmeditation richtet sich als offenes Angebot unseres PRANA-Zentrums an dich, wenn du dich als einen jener Menschen verstehst, die über eine geführte Meditation zu innerer Stille finden, Stress auf physischer, emotionaler und mentaler Ebene abbauen und Gedanken des Friedens sowie liebevoller Güte für sich selbst und für andere entwickeln und ausgleichend auf bestehende Konfliktformen projizieren möchten. Mit einer Einführung und leichten Körperübungen wirst du mit anderen Teilnehmern auf die geführte Meditation vorbereitet.
Diese von Choa Kok Sui entwickelte Meditation wird weltweit von Menschen mit unterschiedlicher Weltsicht und Religion praktiziert und versteht sich als überkonfessionelles Angebot.
Im ersten Teil werden mit der „Meditation über zwei Herzen“ Gedanken des Friedens und liebevoller Güte entwickelt und projiziert. Eine Phase der Einkehr in innere Stille schafft den Übergang zum zweiten Teil mit der abschließenden „Selbstheilungs-Meditation“, mit welcher du als Meditierender deinen Energiekörper reinigen und deine Selbstheilungskräfte aktivieren kannst.

21.06.2019
19:00 - 20:15 Uhr
PRANA-Zentrum Dresden
Glashütter Str. 101 A
01277 Dresden
Referent: Dipl. phil. Patricia Gulde
Kosten: kostenfrei
Thema: Meditation über zwei Herzen (Friedensmeditation) – VORAUSSETZUNGEN keine - offen für alle an Meditation Interessierte.
VORAUSSETZUNG: keine - offen für alle Interessenten
(ohne Anmeldung)
Die monatliche Friedensmeditation richtet sich als offenes Angebot unseres PRANA-Zentrums an dich, wenn du dich als einen jener Menschen verstehst, die über eine geführte Meditation zu innerer Stille finden, Stress auf physischer, emotionaler und mentaler Ebene abbauen und Gedanken des Friedens sowie liebevoller Güte für sich selbst und für andere entwickeln und ausgleichend auf bestehende Konfliktformen projizieren möchten. Mit einer Einführung und leichten Körperübungen wirst du mit anderen Teilnehmern auf die geführte Meditation vorbereitet.
Diese von Choa Kok Sui entwickelte Meditation wird weltweit von Menschen mit unterschiedlicher Weltsicht und Religion praktiziert und versteht sich als überkonfessionelles Angebot.
Im ersten Teil werden mit der „Meditation über zwei Herzen“ Gedanken des Friedens und liebevoller Güte entwickelt und projiziert. Eine Phase der Einkehr in innere Stille schafft den Übergang zum zweiten Teil mit der abschließenden „Selbstheilungs-Meditation“, mit welcher du als Meditierender deinen Energiekörper reinigen und deine Selbstheilungskräfte aktivieren kannst.

16.08.2019
19:00 - 20:15 Uhr
PRANA-Zentrum Dresden
Glashütter Str. 101 A
01277 Dresden
Referent: Dipl. phil. Patricia Gulde
Kosten: kostenfrei
Thema: Meditation über zwei Herzen (Friedensmeditation) – VORAUSSETZUNGEN keine - offen für alle an Meditation Interessierte.
VORAUSSETZUNG: keine - offen für alle Interessenten
(ohne Anmeldung)
Die monatliche Friedensmeditation richtet sich als offenes Angebot unseres PRANA-Zentrums an dich, wenn du dich als einen jener Menschen verstehst, die über eine geführte Meditation zu innerer Stille finden, Stress auf physischer, emotionaler und mentaler Ebene abbauen und Gedanken des Friedens sowie liebevoller Güte für sich selbst und für andere entwickeln und ausgleichend auf bestehende Konfliktformen projizieren möchten. Mit einer Einführung und leichten Körperübungen wirst du mit anderen Teilnehmern auf die geführte Meditation vorbereitet.
Diese von Choa Kok Sui entwickelte Meditation wird weltweit von Menschen mit unterschiedlicher Weltsicht und Religion praktiziert und versteht sich als überkonfessionelles Angebot.
Im ersten Teil werden mit der „Meditation über zwei Herzen“ Gedanken des Friedens und liebevoller Güte entwickelt und projiziert. Eine Phase der Einkehr in innere Stille schafft den Übergang zum zweiten Teil mit der abschließenden „Selbstheilungs-Meditation“, mit welcher du als Meditierender deinen Energiekörper reinigen und deine Selbstheilungskräfte aktivieren kannst.

20.09.2019
19:00 - 20:15 Uhr
PRANA-Zentrum Dresden
Glashütter Str. 101 A
01277 Dresden
Referent: Dipl. phil. Patricia Gulde
Kosten: kostenfrei
Thema: Meditation über zwei Herzen (Friedensmeditation) – VORAUSSETZUNGEN keine - offen für alle an Meditation Interessierte.
VORAUSSETZUNG: keine - offen für alle Interessenten
(ohne Anmeldung)
Die monatliche Friedensmeditation richtet sich als offenes Angebot unseres PRANA-Zentrums an dich, wenn du dich als einen jener Menschen verstehst, die über eine geführte Meditation zu innerer Stille finden, Stress auf physischer, emotionaler und mentaler Ebene abbauen und Gedanken des Friedens sowie liebevoller Güte für sich selbst und für andere entwickeln und ausgleichend auf bestehende Konfliktformen projizieren möchten. Mit einer Einführung und leichten Körperübungen wirst du mit anderen Teilnehmern auf die geführte Meditation vorbereitet.
Diese von Choa Kok Sui entwickelte Meditation wird weltweit von Menschen mit unterschiedlicher Weltsicht und Religion praktiziert und versteht sich als überkonfessionelles Angebot.
Im ersten Teil werden mit der „Meditation über zwei Herzen“ Gedanken des Friedens und liebevoller Güte entwickelt und projiziert. Eine Phase der Einkehr in innere Stille schafft den Übergang zum zweiten Teil mit der abschließenden „Selbstheilungs-Meditation“, mit welcher du als Meditierender deinen Energiekörper reinigen und deine Selbstheilungskräfte aktivieren kannst.

18.10.2019
19:00 - 20:15 Uhr
PRANA-Zentrum Dresden
Glashütter Str. 101 A
01277 Dresden
Referent: Dipl. phil. Patricia Gulde
Kosten: kostenfrei
Thema: Meditation über zwei Herzen (Friedensmeditation) – VORAUSSETZUNGEN keine - offen für alle an Meditation Interessierte.
VORAUSSETZUNG: keine - offen für alle Interessenten
(ohne Anmeldung)
Die monatliche Friedensmeditation richtet sich als offenes Angebot unseres PRANA-Zentrums an dich, wenn du dich als einen jener Menschen verstehst, die über eine geführte Meditation zu innerer Stille finden, Stress auf physischer, emotionaler und mentaler Ebene abbauen und Gedanken des Friedens sowie liebevoller Güte für sich selbst und für andere entwickeln und ausgleichend auf bestehende Konfliktformen projizieren möchten. Mit einer Einführung und leichten Körperübungen wirst du mit anderen Teilnehmern auf die geführte Meditation vorbereitet.
Diese von Choa Kok Sui entwickelte Meditation wird weltweit von Menschen mit unterschiedlicher Weltsicht und Religion praktiziert und versteht sich als überkonfessionelles Angebot.
Im ersten Teil werden mit der „Meditation über zwei Herzen“ Gedanken des Friedens und liebevoller Güte entwickelt und projiziert. Eine Phase der Einkehr in innere Stille schafft den Übergang zum zweiten Teil mit der abschließenden „Selbstheilungs-Meditation“, mit welcher du als Meditierender deinen Energiekörper reinigen und deine Selbstheilungskräfte aktivieren kannst.

15.11.2019
19:00 - 20:15 Uhr
PRANA-Zentrum Dresden
Glashütter Str. 101 A
01277 Dresden
Referent: Dipl. phil. Patricia Gulde
Kosten: kostenfrei
Thema: Meditation über zwei Herzen (Friedensmeditation) – VORAUSSETZUNGEN keine - offen für alle an Meditation Interessierte.
VORAUSSETZUNG: keine - offen für alle Interessenten
(ohne Anmeldung)
Die monatliche Friedensmeditation richtet sich als offenes Angebot unseres PRANA-Zentrums an dich, wenn du dich als einen jener Menschen verstehst, die über eine geführte Meditation zu innerer Stille finden, Stress auf physischer, emotionaler und mentaler Ebene abbauen und Gedanken des Friedens sowie liebevoller Güte für sich selbst und für andere entwickeln und ausgleichend auf bestehende Konfliktformen projizieren möchten. Mit einer Einführung und leichten Körperübungen wirst du mit anderen Teilnehmern auf die geführte Meditation vorbereitet.
Diese von Choa Kok Sui entwickelte Meditation wird weltweit von Menschen mit unterschiedlicher Weltsicht und Religion praktiziert und versteht sich als überkonfessionelles Angebot.
Im ersten Teil werden mit der „Meditation über zwei Herzen“ Gedanken des Friedens und liebevoller Güte entwickelt und projiziert. Eine Phase der Einkehr in innere Stille schafft den Übergang zum zweiten Teil mit der abschließenden „Selbstheilungs-Meditation“, mit welcher du als Meditierender deinen Energiekörper reinigen und deine Selbstheilungskräfte aktivieren kannst.

20.12.2019
19:00 - 20:15 Uhr
PRANA-Zentrum Dresden
Glashütter Str. 101 A
01277 Dresden
Referent: Dipl. phil. Patricia Gulde
Kosten: kostenfrei
Thema: Meditation über zwei Herzen (Friedensmeditation) – VORAUSSETZUNGEN keine - offen für alle an Meditation Interessierte.
VORAUSSETZUNG: keine - offen für alle Interessenten
(ohne Anmeldung)
Die monatliche Friedensmeditation richtet sich als offenes Angebot unseres PRANA-Zentrums an dich, wenn du dich als einen jener Menschen verstehst, die über eine geführte Meditation zu innerer Stille finden, Stress auf physischer, emotionaler und mentaler Ebene abbauen und Gedanken des Friedens sowie liebevoller Güte für sich selbst und für andere entwickeln und ausgleichend auf bestehende Konfliktformen projizieren möchten. Mit einer Einführung und leichten Körperübungen wirst du mit anderen Teilnehmern auf die geführte Meditation vorbereitet.
Diese von Choa Kok Sui entwickelte Meditation wird weltweit von Menschen mit unterschiedlicher Weltsicht und Religion praktiziert und versteht sich als überkonfessionelles Angebot.
Im ersten Teil werden mit der „Meditation über zwei Herzen“ Gedanken des Friedens und liebevoller Güte entwickelt und projiziert. Eine Phase der Einkehr in innere Stille schafft den Übergang zum zweiten Teil mit der abschließenden „Selbstheilungs-Meditation“, mit welcher du als Meditierender deinen Energiekörper reinigen und deine Selbstheilungskräfte aktivieren kannst.



» hier geht es zu unserer Facebookseite
Datenschutzerklaerung - © PRANA-Zentrum Dresden e.V. - Glashütter Str. 101A - PENTA PARK - 01277 Dresden-Striesen